F E A T U R E D   R E V I E W S

“In his American debut, guest conductor Oliver Weder, Music Director and Chief Conductor of the Thüringen Symphony Orchestra and the opera in Rudolstadt, proved to be precise and expressive, and he obviously communicated well with the players.”

​The San Francisco Classical Voice

“Smart ist er und lässig, kennt strenge Zucht und den Erfolg. Bei seinem umjubelten Gastkonzert in der Musikhalle blühten die Hamburger Symphoniker auf. Sie zeigten Klangintensität und eine Fülle von Nuancen.

​Die Welt

“Oliver Weder outet sich als begeisterter Offenbachianer. Das Orchester sprüht nur so von Temperament und Witz. Man freut sich, zu erleben, wie da in der sogenannten Provinz diese schwungvolle, intelligente, kunstvoll-subitle Musik lebendig wird.”

​Dieter David Scholz Radio MDR-Figaro

“Das ist das große Wunder dabei, die Musik Mozarts! Hier ist unter Leitung von Oliver Weder etwas zu erleben, wo einstiges Flair dieses kleinen Residenztheaters Gegenwart wird. Es ist die Stunde der Wahrheit für Orchester und Bühnenensemble, das Publikum wurde gewahr, eine Sternstunde des Musizierens miterleben zu dürfen. Da kamen die Feinheiten der Partitur zum Tragen: Genauigkeit, Klanglichkeit in allen Registern und eine lebendige Dynamik.”

​Das Orchester

E V E N T S​

Izmir State Symphony Orchestra (postponed)

15.01.2021

Siberian State Symphony Orchestra Krasnoyarsk (postponed)

Sa. 06.02.201 |Krasnoyarsk Regional Philharmonic

L.v. Beethoven: Klavierkonzert No. 1 C-Dur op. 15

L.v. Beethoven: 4. Sinfonie B-Dur op. 60

Armenian National Philharmonic Orchestra Yerevan

13. & 14. 02.2021 Aram Khatchaturjan Concert Hall

"Love" Opern- und Operettengala zum Valentinstag

Liana Aleksanyan, soprano
Nina Minasyan, soprano
Liparit Avetisyan, tenor
David Babayants, baritone

W.A. Mozart: La Clemenza di Tito (storniert)

Kooperation mit der Hochschule Für Musik Mainz

Premiere: Sa. 20.02.2021 | 19:30 Uhr | Meininger Hof Saalfeld

Weitere Termine: 21.02., 23.02., 05.03., 06.03.

Regie: Sebastian Gühne, Studierende der Hochschule

Väter und Söhne

Osterkonzert der Thüringer Symphoniker

Ostersonntag, 04.04.2021 | 18:00 Uhr | Theaterhaus Rudolstadt

J.S. Bach & Söhne

Anna-Doris Capitelli, Mezzosopran

L. Bernstein: Trouble in Tahiti/S. Barber: A hand of Bridge

Kooperation mit der Hochschule für Musik Franz Liszt, Weimar

Premiere: Sa. 10.04.2021 | 19:30 Uhr | Meininger Hof Saalfeld

Weitere Termine: 13.04., 02.05.,07.05., 09.05., 15.05.

Regie: Roman Hofenbitzer

Tartastan State Symphony Orchestra Kazan

Sa. 17.04.2021 | Saydashev State Concert Hall Kazan

L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

L.v.  Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"