F E A T U R E D   R E V I E W S

E V E N T S​

“In his American debut, guest conductor Oliver Weder, Music Director and Chief Conductor of the Thüringen Symphony Orchestra and the opera in Rudolstadt, proved to be precise and expressive, and he obviously communicated well with the players.”

​The San Francisco Classical Voice

“Smart ist er und lässig, kennt strenge Zucht und den Erfolg. Bei seinem umjubelten Gastkonzert in der Musikhalle blühten die Hamburger Symphoniker auf. Sie zeigten Klangintensität und eine Fülle von Nuancen.

​Die Welt

“Oliver Weder outet sich als begeisterter Offenbachianer. Das Orchester sprüht nur so von Temperament und Witz. Man freut sich, zu erleben, wie da in der sogenannten Provinz diese schwungvolle, intelligente, kunstvoll-subitle Musik lebendig wird.”

​Dieter David Scholz Radio MDR-Figaro

“Das ist das große Wunder dabei, die Musik Mozarts! Hier ist unter Leitung von Oliver Weder etwas zu erleben, wo einstiges Flair dieses kleinen Residenztheaters Gegenwart wird. Es ist die Stunde der Wahrheit für Orchester und Bühnenensemble, das Publikum wurde gewahr, eine Sternstunde des Musizierens miterleben zu dürfen. Da kamen die Feinheiten der Partitur zum Tragen: Genauigkeit, Klanglichkeit in allen Registern und eine lebendige Dynamik.”

​Das Orchester

Gedenkkonzert 30 Jahre Mauerfall

09.11.2019 | 15:00 Uhr Stadtkirche Rudolstadt | 19:30 Uhr Johanneskirche Saalfeld

Beethoven 9. Symphonie, Mendelssohn: Verleih uns Frieden, Wachet auf!,

Oratorienchor Rudolstadt, Saalfelder Kantorei, Thüringer Symphoniker

​​

Silvesterkonzert der Thüringer Symphoniker

31.12.2019 | 15:00 Uhr & 19:30 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg

“Alles Walzer” Festliche Opern- und Operettengala im beschwingten Dreivierteltakt

Raoni Hübner, Tenor | Julia Domke, Sopran

Neujahrsempfang der Bürgermeister im Städtedreieck

08.01.2016 | 17.00 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg

Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt

“Best of Amadeus” Pößneck

12.01.2020 | 16:00 Uhr | Schützenhaus Pößneck

Neujahrskonzert mit Mozart & Co.

Veronika Kinnunen, Flöte | Maria Fernanda Hernandez Escobar, Oboe | Viktor Perchyk, Klarinette | N.N. Violine |

Annika Rioux, Sopran

4. Sinfoniekonzert der Thüringer Symphoniker

17.01.2020 | 19:30 Uhr |Meininger Hof Saalfeld

18.01.2020 | 19:30 Uhr |Meininger Hof Saalfeld

L. v. Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 

Anton Bruckner: 9. Sinfonie d-moll WAB 109  56’

Maria Solozobova, Violine

W.A. Mozart: Don Giovanni

Premiere: 15.02.2020. | 19:30 Uhr | Meininger Hof Saalfeld

Weitere Vorstellungen: 16., 18., 21., & 22. Februar

Kooperation des Theaters Rudolstadt mit

dem Lyric Opera Studio Weimar

Regie: Damon Nestor Plumis, Thüringer Symphoniker

© 2014 by Oliver Weder. No animals were harmed in the making of this site.

  • w-facebook
  • w-youtube
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now